Kultureck
Kallmünz e.V.

Vom Laabertal ins Naabtal

KulturEck und Künstlerkreis Laaber vernetzen sich

Der Künstlerkreis Laaber veranstaltet zusammen mit dem KulturEck im Alten Rathaus in Kallmünz die Ausstellung Vom Laabertal ins Naabtal. Die Vernissage findet am 8.3. um 19:30 Uhr im Alten Rathaus statt. Umrahmt wird die Vernissage durch den Kallmünzer Musiker Hieronymus Karl. Die Ausstellung der ist am 9. und 10. März sowie am 16. und 17. März jeweils von 13:00 bis 18:00 geöffnet. Der Kontakt der beiden Gruppen wurde beim Landkreiskultur-Forum geknüpft. Die beiden Kulturvereine verbinden damit auch die Hoffnung auf einen künstlerischen Austausch und eine bessere Vernetzung im Bereich der darstellenden Kunst. 

KallmünzerWinterMoment 23/24

Zum 4. Mal geht der KallmünzerWinterMoment an den Start – diesmal von 1. November bis zum 29. Februar.

Veranstaltungen des KallmünzerWinterMoments:

Der Fund – Ausstellung

10. Dezember bis Mitte Februar

Wigg Bäuml, Vilsgasse 24

Näheres zur Ausstellung

13.01.2024 – 25.02.2024
täglich von
9:00–18:00 Uhr

Seniorenheim Kallmünz
Spittelberg 1, 93183 Kallmünz
Veranstalter/ Künstler:
Manuela Görgen, Pielenhofen
Sandra Prem, Vohenstrauss
Franz Scheuerer, Deuerling
Roland Schmitt, Regensburg

Näheres zur Veranstaltung

Spiel der Farben

13.01.24 bis 29.02.24

jeweils zu den Öffnungszeiten des Gasthauses zur Post.

Eröffnung: 13.01., 19 Uhr, musikalische Umrahmung durch Ludwig Thoma and friends

Klassikspaziergang durch Kallmünz mit Videos von BR-Klassik Tafel-Confect.

12. Januar bis 29. Februar

https://www.kultureck.de/2024/01/04/klassikspaziergang-durch-kallmuenz/

Tabellarischer Überblick:

Hier finden Sie zum Nachlesen auch bereits vergangene Veranstaltungen.

Wann und wo?Weitere Infos:

Leider schon vorbei
3.11. bis 19.11.
Altes Rathaus, Kallmünz
Ausstellung der KulturEckskünstler und -künstlerinnen
KulturEck Kallmünz
Eintritt frei
https://www.kultureck.de/2023/04/06/wir-sind-dabei-bei-der-zeitenwende/
Leider schon vorbei
10.11.23 19 Uhr
Altes Rathaus Kallmünz
Eintritt frei.
https://www.kultureck.de/2023/10/24/kunst-auf-bierfilzl-kultureck-stellt-motive-vor/

Bild: picture people
Leider schon vorbei
19.11.2023 um 15 Uhr
„Hammerschloss Traidendorf
Gitta Schürck,
Liedermacherin mit dem Programm „Damals, Heute und irgendwas dazwischen“
Zur Pressemitteilung


Leider schon vorbei
25.11. 23 und 26. 11.
15 Uhr bis 19 Uhr
Hammerschloss Traidendorf
Weihnachtszauber im Hammerschloss: Kulinarik, Musik und Kunsthandwerk.
Die Chorgemeinschaft tritt um 16:30 auf.
Näheres zum Winterzauber
Leider schon vorbei
Ausstellung im Alten Rathaus in Kallmünz
25.11. – 17.12.2023
Samstag, Sonntag, 13.30 – 17.00 Uhr
14.00 Uhr jeweils Führung
Vernissage: Freitag 24.11. 19.30 Uhr

Galerie und Kunsthandel
Tel.: 0176 306 83747 (Martin Mayer)
info@bergsteig1.de – www.bergsteig1.de
Näheres zur Ausstellung und zum Rahmenprogramm



Leider schon vorbei
29.11.2023 um 19:00 Uhr
Geschichte ist für alle da – eine Zeitreise durch 120 Jahre Geschichte von Kallmünz und Umgebung.
Eintritt frei. Freiwillige Spenden werden einem karitativen Zweck in Kallmünz zugeführt.
Näheres zur Veranstaltung
Leider schon vorbei
Liedernachmittag am 01. Advent, den 03.12.2023 um 15:00 Uhr
Mühlencafé in Kallmünz
Näheres hier:


Leider schon vorbei
9. Dezember 2023
Weihnachtsmarkt beim Mühlencafe und beim Servus, Alte Regensburger Straße
Eintritt frei
Was ist geboten?
Leider schon vorbei
9. und 10. Dezember 2023
14:00 – 20:00 Uhr
Kirchplatz, Kallmünz
Weihnachtsmarkt in Kallmünz
Am Samstag kommt um 18:00 der Nikolaus
Eintritt frei
https://www.kultureck.de/2023/10/24/weihnachtsmarkt-am-kirchplatz/
Der Fund – Ausstellung
10. Dezember bis Mitte Februar
Wigg Bäuml, Vilsgasse 24
Näheres zur Ausstellung
Leider schon vorbei:
Kallmünz leuchtet am 13.12
Kerzenschimmer im Inneren und Äußeren Markt am Gedenktag der Heiligen Lucia laden zu einem Spaziergang durch Kallmünz ein, hin zur Pfarrkirche, in der ein Lichtermeer bei meditativer Musik auf die Besucher wartet und Lichter den Felsen hinter der Kirche in ein stimmungsvolles Licht tauchen.
In der Kulturschmiede ist eine Ausstellung zu sehen.
Näheres zur Veranstaltung
Leider schon vorbei
17.12.23
„Gaudete – freuet Euch “ Adventskonzert der Chorgemeinschaft
Ebenfalls am 17.12.2023 ist im Alten Rathaus in Kallmünz der letzte Tag der
Ausstellung „Diese Lust auf Farben – Josef Georg Miller „
eine Retrospektive zum 40ten Todestags des Künstlers präsentiert von der „Galerie am Bergsteig Kallmünz“
Eintritt frei. Über Spenden freuen wir uns.
26.12.23 um 17 Uhr
Rennerensemble in der Pfarrkirche Kallmünz
Pfarrei Kallmünz

13.01.2024 –
25.02.2024
täglich von
9:00–18:00 UhrSeniorenheim Kallmünz
Spittelberg 1, 93183 Kallmünz
Veranstalter/ Künstler:
Manuela Görgen, Pielenhofen
Sandra Prem, Vohenstrauss
Franz Scheuerer, Deuerling
Roland Schmitt, Regensburg
https://www.atelier-mg.de/
Kunstausstellung-Kallmuenz/

sowie
https://www.kultureck.de/2023/12/19/ausstellung-im-seniorenheim-im-rahmen-des-wintermoments/
Leider schon vorbei
28.01.24
17:00 bis 18:30
Lesung aus dem Zukunftsroman „Die Ozeangefährten“ von Birgit Schmidmeier.
Mühlencafe Kallmünz
https://www.kultureck.de/2023/10/22/lesung-die-ozeangefaehrten/

Der KallmünzerWinterMoment möchte Menschen und Kultur zusammenbringen. In diesem Format werden viele Veranstaltungen beworben, die in diesen vier Monaten den Menschen Freude bringen wollen. Das KulturEck Kallmünz schafft damit eine Plattform, die nicht nur seine eigenen Veranstaltungen, sondern die aller Kulturschaffenden und ihrer Gastgeber bewirbt. Denn zum Image des Künstlerortes Kallmünz tragen sehr viele bei.

Was mit Videos von Musikerinnen und Musikern mit großer Unterstützung von Stephan Karl und Philippe Matic-Arnauld des Lions (Kulturschmiede) begann, ist jetzt ein Angebot an alle, die in Kallmünz kulturelle Veranstaltungen durchführen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt: Von Ausstellungen über Lesungen und Konzerten bis zur Wirtshausmusik – wir freuen uns, wie bunt sich der Künstlerort im Winter präsentiert.
Jeder der eine Veranstaltung hier bewerben will, schickt bitte eine Mail mit den nötigen Daten (Ort, Datum, Zeit, Bild, Höhe des Eintritts) an evaschropp@gmx.de. Das KulturEck veröffentlicht die Veranstaltungen auf seiner Homepage und verschickt auch die Pressemittelungen. Alle Veranstaltungen sind auf www.kultureck.de zu finden.
Der KallmünzerWinterMoment dauert von 1. November bis zum 29. Februar.

Wo alles begann:

Ludwig Pirkl, Ehrenmitglied des KulturEcks, war der erste Gastgeber des Wintermoment und freut sich zusammen mit der Vorsitzenden des KulturEcks und dem Initiator Martin Schmid auf die Neuauflage.

Sie wollen wissen, wie unser Logo entstanden ist? Hier erfahren Sie mehr. https://www.kultureck.de/2023/01/29/der-weg-zum-logo-des-kallmuenzerwintermoments/

Brückenfest 24

Am 13. und 14.07.24 findet das legendäre Brückenfest statt.

Musik auf drei Bühnen, Kunsthandwerkermarkt und Kunst warten vor der malerischen Kulisse des Marktes Kallmünz auf unsere Besucher. Wir starten nach dem Brückenfest am Samstag um 15 Uhr, am Sonntag um 11 Uhr.

Wir freuen uns auf SIE!

Sie verkaufen Ihr Kunsthandwerk auf Märkten? Sie wollen beim Kunsthandwerkermarkt mit einem Stand dabei sein? Schicken Sie uns eine Mail mit einer kurzen Beschreibung Ihres Kunsthandwerks an: bf24kunsthandwerk@gmx.de

Sie leben für Ihre Kunst? Sie wollen Ihre Kunst beim Brückenfest auf dem Kunstpfad zeigen? Schicken Sie uns eine Mail mit einem oder mehreren aussagekräftigen Bildern an: bf24Kunst@gmx.de

Sie möchten das Publikum beim Brückenfest mit Ihrer Musik in den Bann ziehen oder haben Fragen zu einer Bewerbung? Schreiben Sie eine Mail an musikbf24@gmx.de

Sie möchten die Besucher mit einem Gastrostand verwöhnen? Schreiben Sie eine Mail an bf24gastro@gmx.de

Konzert am 12. Juli zum Auftakt – Sitzen war gestern

Schirmherrschaft übernommen – das KulturEck sagt DANKE

Die Organisation für das Brückenfest in Kallmünz am 13. und 14. Juli laufen auf Hochtouren. Gerne hat Bürgermeister Martin Schmid die Schirmherrschaft für dieses weit über die Grenzen des Künstlerortes Kallmünz bekannte Fest übernommen. „Auf meiner Agenda steht die Unterstützung des Ehrenamtes, wo ich unterstützen kann, mache ich das sehr gerne“, meinte der Bürgermeister. Auch auf das Warming-up- Konzert am Freitag mit der bekannten Keller-Steff-Bigband freue er sich schon sehr. „Das Brückenfest repräsentiert mit seinem Kunsthandwerkermarkt, dem Kunstpfad und den drei Musik-Bühnen, bei denen Kallmünzer Vereine die Gäste bewirten, besonders gut den idyllischen Marktflecken. Gemeinsam anpacken und feiern, gemeinsam den Spirit des Künstlerortes hochheben lassen.“

Klassikspaziergang durch Kallmünz

Auf den Spuren der Musik – probier`s mal mit Klassik

Klassik – ein Spaziergang durch Kallmünz mit Musik in neuem Gewand

 

Musik in neuem Gewand – das spiegeln die Kurzfilme von Philippe Matic-Arnauld des Lions wider, die für den Bayerischen Rundfunk „BR-Klassik“ letztes Jahr zum 70. Jubiläum der Sendung „Tafel-Confect“ aufgenommen wurden und dieses Jahr um einige neue Videos bereichert wurden.

Bei einem Spaziergang durch Kallmünz finden Sie an verschiedenen Fenstern QR-Codes, die zu Verfilmungen von klassischen Musikstücke führen. Klassische Musik – für die neue Generation verfilmt eröffnen einen neuen Blickwinkel, eine neue Sichtweise, ein neues Musikerlebnis. Halten Sie bei Ihrem Spaziergang durch Kallmünz für einen Moment inne und genießen Sie den besonderen Musikmoment von 12. Januar bis 29. Februar.

Das KulturEck freut sich, dass zwei seiner Mitglieder an der Verfilmung und teilweise am Schnitt dieser Videos beteiligt waren.

Die QR-Codes finden Sie an folgenden Adressen:

Wir wünschen viel Spaß – mit klassischer Musik in Kallmünz.

Ausstellung im Seniorenheim im Rahmen des WinterMoments

Kunstausstellung Seniorenheim Kallmünz

Vom 13.01.2024 – 25.02.2024, täglich von 9:00–18:00 Uhr, findet in der Kinder & Altenheimstiftung Kallmünz, Spittelberg 1, 93183 Kallmünz im Rahmen des KallmünzerWinterMoments eine Kunstausstellung statt. Die Vernissage ist am Freitag 12.1.2024 um 19:00 Uhr.

Die Künstler, Manuela Görgen aus Pielenhofen, Sandra Prem aus Vohenstrauss, Franz Scheuerer aus Deuerling und der Regensburger Roland Schmitt präsentieren Bilder, abstrakte Malerei, Porträts und Skulpturen.

Die Skulpturen, Objekte und Bilder der Künstlerin Manuela Görgen sind geprägt durch die Nutzung von Naturmaterialien wie Kaffee, Papier, Holzmehl und Acrylfarben.

Sandra Prem ist fasziniert von der figürlichen Darstellung. Ihre Malerei ist beeinflusst von der Modeillustration und traditionellen Techniken.

Franz Scheuerer hat in seinen Bildern eine starke Verbindung zur Natur und eine intensive Beschäftigung mit menschlichen Themen.

Die Bilder von Roland Schmitt sollen den Betrachter erfreuen, ihn als Ganzes und im Detail der Strukturen und Farben überzeugen.

Die Ausstellung zeigt eine Vielfalt von Arbeiten. Es zeigt sich einmal mehr, wie unterschiedlich Kunst sein kann. Abstrakt, mit warmen natürlichen Farben, farbenfroh oder figürlich mit feinen Pinselstrichen. Jeder Künstler hat seinen eigenen Weg gefunden die Welt in ihrer Umgebung und die Menschen, die dort leben, darzustellen und einfühlsame und ausdrucksstarke Werke zu kreieren.

Über einen Besuch der Ausstellung würden sich die Künstlerinnen und Künstler sehr freuen und wir wünschen allen Besuchern ein besonderes Erlebnis.

Ausführliche Infos über Ausstellung und Künstler sind im Internet zu finden.

https://www.atelier-mg.de/Kunstausstellung-Kallmuenz/

Lesung – die Ozeangefährten

„Die Ozeangefährten“, das ist der Zukunftsroman von Birgit Schmidmeier, der 2019 bei Tredition erschien und dort zum Buch des Monats Oktober 2019 gekürt wurde.

Darum geht’s:

Die See-Eselin Gwen lebt im Jahr 2046 mit ihrem wortwitzigen Sohn Paul auf einer kleinen Insel im Süden Floridas. Als Gwen Zeugin eines unheilvollen Gesprächs wird, nimmt die Idylle ein jähes Ende: Angeblich werden Meerestiere mit besonderen Fähigkeiten in einer Einrichtung namens „PSI-World“ mitten im Meer gefangen gehalten. Gwens Neugier ist entfacht, doch Paul trifft für sich eine folgenschwere Entscheidung

Die Ozeangefährten führen uns auf eine spannende Weise in die Zukunft. Durch sie erleben wir hautnah mit, wie Klimawandel und Großkonzerne unsere Welt verändert haben.
Wir erfahren, was mit der Demokratie geschehen kann, und dadurch mit der Pressefreiheit. Und sie zeigen uns auf humorvolle und berührende Art, was Menschlichkeit bedeutet und wie gewaltfreie Lösungen in einer lebenswerten Zukunft gelingen können.

Damit knüpft das Buch an zahlreiche Themen die uns aktuell sehr beschäftigen – spannend und unterhaltsam verpackt! Geeignet für Leser*innen zwischen 10 und 110 Jahren. Alle Infos zum Buch finden Sie auf www.Birgit-Schmidmeier.de

Im Rahmen des Kallmünzer Wintermoments findet eine live Lesung im wunderschönen MühlenCafé statt.

Termin: Sonntag, 28.01.2024, 17 – 18:30 Uhr

Ort: MühlenCafé, Alte Regensburger Str. 2, 93183 Kallmünz. Eintritt ist frei, um eine Hutspende wird gebeten.

„Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun.“ (Gandhi)

Weihnachtsmärkte am 9. und 10. Dezember

Weihnachtsmarkt am 9. Dezember beim Mühlencafe und beim Servus

Wir sind dabei bei der Zeitenwende!

Ausstellung der Künstler des KulturEcks im Alten Rathaus.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.