Kultureck
Kallmünz e.V.

Brückenfest 24

Brückenfest24*Brückenfest24*Brückenfest24*

Am 13. und 14.07.24 findet das legendäre Brückenfest statt.

Musik auf drei Bühnen, Kunsthandwerkermarkt und Kunst warten vor der malerischen Kulisse des Marktes Kallmünz auf unsere Besucher. Wir starten nach dem Brückenfest am Samstag um 15 Uhr, am Sonntag um 11 Uhr.

Wir freuen uns auf SIE! Genießen Sie die Musik auf den Bühnen und Gassen, bummeln Sie über den Kunsthandwerkermarkt mit seinen verlockenden Ständen, lassen Sie sich verzaubern vom KULTURPFAD durch Kallmünz.

Sie verkaufen Ihr Kunsthandwerk auf Märkten? Sie wollen beim Kunsthandwerkermarkt mit einem Stand dabei sein? Schicken Sie uns eine Mail mit einer kurzen Beschreibung Ihres Kunsthandwerks an: bf24kunsthandwerk@gmx.de

Sie leben für Ihre Kunst? Sie wollen Ihre Kunst beim Brückenfest auf dem Kunstpfad zeigen? Schicken Sie uns eine Mail mit einem oder mehreren aussagekräftigen Bildern an: bf24Kunst@gmx.de

Sie möchten das Publikum beim Brückenfest mit Ihrer Musik in den Bann ziehen oder haben Fragen zu einer Bewerbung? Schreiben Sie eine Mail an musikbf24@gmx.de

Sie möchten die Besucher mit einem Gastrostand verwöhnen? Schreiben Sie eine Mail an bf24gastro@gmx.de

Grußwort des Bürgermeisters

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist mir eine große Freude, Sie zum diesjährigen Brückenfest des Kulturecks am 13. und 14. Juli in Kallmünz herzlich willkommen zu heißen.

Bereits vor dem eigentlichen Fest eröffnen wir am Freitag, dem 12. Juli, dieses Festwochenende mit einem ganz besonderen Highlight: einem Konzert mit der Keller Steff Band. Ihre mitreißenden Klänge werden die Luft erfüllen und die Vorfreude auf die kommenden zwei Tage noch weiter steigern. Es wird ein Auftakt sein, der die Vielfalt und Lebendigkeit unserer Kulturszene unterstreicht.

Das Brückenfest selbst am 13. und 14. Juli wird uns die Möglichkeit bieten, die Bedeutung von Kunst und Kultur in all ihren Facetten zu erkunden und zu zelebrieren. Von traditioneller Musik über moderne Kunst bis hin zu kulinarischen Genüssen wird für jeden Geschmack etwas dabei sein. Es wird ein Fest der Begegnung, des Austauschs und der Inspiration sein, das unsere Verbundenheit als Gemeinschaft stärkt.

In diesem Sinne lade ich Sie alle herzlich ein, gemeinsam mit uns das Brückenfest des Kulturecks zu feiern und die Schönheit und Vielfalt unseres Marktes Kallmünz zu genießen.

Möge diese Veranstaltung uns daran erinnern, wie wichtig es ist, Kunst und Kultur in unserem Leben zu pflegen und zu würdigen.

Ich freue mich darauf, Sie alle in der Perle des Naabtals begrüßen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen,

Martin Schmid, 1. Bürgermeister und Schirmherr

Und das ist geboten:

Konzert am 12. Juli zum Auftakt – Sitzen war gestern

Das wird ein Hammer-Auftakt!
Bevor am 13. und 14. Juli das #Brückenfest den ganzen Ortskern von #kallmünz in ein buntes Fest verwandelt, kommt am Freitag, 12.7.24 die Keller Steff Band auf die da schon stehende Bühne am Marktplatz!
Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt! Danke hier an die Freiwillige Feuerwehr Kallmünz die uns hierbei tatkräftig unterstützt.
Jetzt braucht ihr nur noch Karten…Die gibt’s bei okticket.de. See you there!
Wir freuen uns sehr!

Schirmherrschaft übernommen – das KulturEck sagt DANKE

Die Organisation für das Brückenfest in Kallmünz am 13. und 14. Juli laufen auf Hochtouren. Gerne hat Bürgermeister Martin Schmid die Schirmherrschaft für dieses weit über die Grenzen des Künstlerortes Kallmünz bekannte Fest übernommen. „Auf meiner Agenda steht die Unterstützung des Ehrenamtes, wo ich unterstützen kann, mache ich das sehr gerne“, meinte der Bürgermeister. Auch auf das Warming-up- Konzert am Freitag mit der bekannten Keller-Steff-Bigband freue er sich schon sehr. „Das Brückenfest repräsentiert mit seinem Kunsthandwerkermarkt, dem Kunstpfad und den drei Musik-Bühnen, bei denen Kallmünzer Vereine die Gäste bewirten, besonders gut den idyllischen Marktflecken. Gemeinsam anpacken und feiern, gemeinsam den Spirit des Künstlerortes hochheben lassen.“

Kallmünz feiert – danke an alle, die uns beim Brückenfest in so vielfältiger Form unterstützen:

Autohaus Feldmeier
Burgapotheke Kallmünz
Heribert Böckl/ Happys Fotos
Fahrschule Spitzner
Getränkeservice MITSCH
Optik Igl
IST-GmbH
Kanuschorsch
Kraus und Wullinger
Küffner-Bau
Markt Kallmünz
Malermeister Iberl

Mühlen-Café
Netto
Pension Malerwinkel
Pizzeria Trinacria
Physiotherapie Knackfuß
Postbräu Kallmünz
Raiffeisenbank im
Oberpfälzer Jura
Rauch (Elektro)
SERVUS (Bistro)
Südwerk
Zenger (Bäckerei)

Wir danken für die Parkplätze den Familien Bleier, Edenhardter und Wagner sowie den Grundstückseigentümern, den Familien Gromer und Luber und dem Wasserwirtschaftsamt sowie dem Markt Kallmünz.

Kellersteff – Sitzen war gestern

Konzert am 12.7.24 – Kellersteff-Bigband gastiert in Kallmünz

Keller Steff Big Band 

Sicher ist schon jetzt, dass es mit dem Sitzen vorbei sein wird, sagt der Keller Steff. Mit inzwischen acht Live-Musikern, einer Mischung aus rockigen Riffs, Soul, Rythm & Blues und dem mitreißenden Saxophon- und Trompeten-Sound von den waschechten Chiemgauern Pete und Phil („Eastside Express“) wie auch Roman am Bari-Sax bläst ein starker Wind von der neuen Scheibe und natürlich auch von den Bühnen. 

Damit haben der Keller Steff und seine BIG-Band schon auf den großen Open-Air- und Festivalbühnen wie dem ChiemseeSummer, der Brass Wiesn oder dem Österreichischen Woodstock der Blasmusik mit ca. 50.000 Besuchern für unglaubliche Tanzlaune gesorgt. 

Freilich spielt die Keller Steff BIG Band live auch heißgeliebte Hits wie „Pillermann“ oder „Kaibeziang“ im BIG-Band Sound. Mit den jetzt acht Live-Musikern war der Grundstein gelegt, damit der„Bulldogfahrer“ den nächsten, ganz großen Schritt seines musikalischen Schaffens beginnen konnte. 

Die Besetzung:

Keller Steff – Gesang, Gitarre, Mundharmonika 

Günter Wein – Gitarre, E-Gitarre 

Bernd Sigerist – E-Bass 

Max Seelos – Schlagzeug 

Michael Buckley – Schlagzeug 

Philipp Treichl – Trompete 

Peter Lechner – Tenor-Saxophon 

Roman Fritsch – Bariton-Saxophon 

Quellenangaben:

Bandfoto: Susie Knoll 

Plakatdesign: Lena Posselt 

Pressetext: Christine Heinrich 

Kunst-Bierfilzl – wo gibt’s die denn?

Die Kunst-Bierfilzl liegen in den Wirtshäusern des Ortes Kallmünz aus. Vielen Dank an unsere Sponsoren: Biergarten Zur Post, Bistro Servus, Bürstenbinder (Team Oans), Familienbrauerei Jabob, Schmalzkuchl, Raiffeisenbank im Oberpfälzer Jura, Schmalzkuchl, Sparkasse und Landkreis Regensburg sowie allen anderen privaten Spendern. Ganz herzlichen Dank an alle Künstlerinnen und Künstler, die sich am Wettbewerb beteiligt haben und den Juror Wigg Bäuml.

Motiv von
Schore (Georg) Bayerl Zu finden im Bistro SERVUS
Motiv von
Brigitte Beer
Zu finden im
Hammerschloss Traidendorf, FFW Kallmünz
Motiv von
Danuta Ciolek
Zu finden in fast allen Wirthäusern in und um Kallmünz. (siehe unten)
Motiv von
Roswitha Helfer
Zu finden im Biergarten Zur Post
Motiv von
Berit Hüttinger
Georgi-Mühle Schirndorf, Gasthaus Zum Eicher Berg, Schützenheim der Burgschützen Kallmünz
Motiv von
Berit Hüttinger
Zu finden in fast allen Wirthäusern in und um Kallmünz. (siehe unten)
Motiv von
Angelika Lell
Zu finden in fast allen Wirthäusern in und um Kallmünz. (siehe unten)
Motiv von
Waltraud Luber
Zu finden in der Schmalzkuchl
Motiv von
Lena Schmid
zu finden im Bürstenbinder (OANS)
Motiv von
Josef Schmid
Zu finden in fast allen Wirthäusern in und um Kallmünz. (siehe unten)

Hier finden Sie die Kunst-Bierfilzl – viel Spaß beim Sammeln und Genießen!

Biergarten zur Post, Bistro Servus, Bürgersaal, Bürstenbinder (OANS), FFW Kallmünz, FFW-Dalackenried, FFW Krachenhausen, Georgi-Mühle Schirndorf, Mühlencafe, Hammerschloss Traidendorf, Kulturschmiede, Pizzeria Trinacria, Pizzawagen La Vera, Döner Bootshaus, Cafe-Kurt, Gasthaus Zum Eicher Berg, Schützenheim, SSC-Traidendorf, Rote Amsel, Schmalzkuchl, Weissel Rössl

Künstlerinnen und Künstler des KulturEcks -stellen sich vor

Die Künstlerinnen und Künstler des KulturEcks stellen sich vor. Sie können sich entweder das Video ansehen oder ganz gemütlich in Ihrem eigenen Tempo die pdf-Version durchsehen.

Hier die pdf zum ganz gemütlich Durchschauen. Viel Spaß dabei.

Brückenfest 2024

Am 13. und 14. Juli 2024 findet das beliebte Brückenfest in Kallmünz statt. Die Perle des Naabtals tanzt. Wir danken Arpad Racz für den Plakat-Entwurf und freuen uns sehr auf das Fest.

Musik auf 3 Bühnen * Kunsthandwerkermarkt * Kunstpfad

Sie wollen dabei sein beim Kunsthandwerkermarkt – bitte schicken Sie uns eine Mail: bf24kunsthandwerk@gmx.de

Sie möchten mit einer Darbietung, Bildern oder Skulpturen beim Kunstpfad mit dabei sein – bitte schicken Sie uns eine Mail: bf24Kunst@gmx.de

Ganz herzlich laden wir die Kallmünzer Vereine ein, sich beim Brückenfest zu beteiligen. Da wir nicht von allen Vereinen die Mailadressen haben, gibt es hier die Einladung zum Download.

Der Weg zum Logo des KallmünzerWinterMoments

Unser Logo einfach – durchdacht – raffiniert

Schnell mal ein Logo kreieren? Schnell mal ein Programm aufrufen? Ganz so einfach ist es dann meistens nicht. Wir wollen unseren Followern gerne unsere Überlegungen mitteilen. Ohne die Hilfe der IST-GmbH wäre das KulturEck wohl gescheitert.

Der Weg zum (perfekten) Logo

Ausgangssituation, „Gedanken und Gefühle, wie es werden soll“

Am 07.11.2022 formulierte und kommunizierte Martin Schmid seinen Wunsch – wir brauchen ein Logo:

Er meinte: „Wir dachten da an etwas ganz Schlichtes… ohne Farbe. Nur ein paar Striche, die aber Wiedererkennungswert haben. Der Name WinterMoment müsste gar nicht zwingend vorkommen. Cool wäre, wenn ein Stern oder ein Teil davon angerissen werden würde, weil wir vermutlich Sterne – von Kindern gebastelt – an den Orten aufhängen. In Kombination mit was Typischen aus dem Ort… Brücke, Burg oder Rathaus vielleicht… Das Logo soll dann die nächsten Jahre für alle Veranstaltungen des KallmünzerWinterMoments verwendet werden.

Strippings während der Diskussion zum Wunsch von Martin Schmid:


Verfeinerungen

Farben, Formensprache, Proportion – konstruktive Details, angewandte Regeln:









Für das Logo wurde, gemäß ursprünglichen Wunsch, eine Schneeflocke verwendet. Die Farben der Flocke Blau/Grau symbolisiert Wasser und Eis. Wasser, das zu Eis wird und Eis, das sich wieder zu Wasser auflöst.
Das Logo beinhaltet, zunächst nicht unmittelbar erkennbar, die Initialen K = Kallmünzer W = Winter M = Momente.   Die Abstände zum Mittelpunkt des Logos wurden im Goldenen Schnitt arrangiert

Der Übergang vom festen, manifestierten Teil der Flocke in den noch nicht manifestierten Teil, wurde im Golden Schnitt ausgeführt

Die Winkel der kleinen und auch der großen Kristallinen Strukturen wurden im rechten Winkel angeordnet und sorgen für Stabilität

Die Schneeflocke wurde um wurde leicht nach links gedreht, der Winkel der Drehung ist ein Teil des Ganzen Kreises (360°) Der Winkel ist im Goldenen Schnitt

Da die Leserichtung der Menschen in Europa von links nach rechts ist, wurde das Logo nach links gedreht um somit eine aufsteigende Achse/Dynamik zu erreicht.
In Leserichtung, auf der linken Seite, die klare Farbe Blau, als Symbol auch für Eis/Winter, symbolisiert die Projekte die im Zuge der Kallmünzer Wintermomente bereits umgesetzt wurden oder fest geplant sind – Vergangenheit.
Auf der rechten Seite die Zukunft, in der aus dem grauen, noch nebeligen Bereich weitere neue Projekte entstehen können.
Deshalb auch die Leserichtung von Links, Vergangenheit, also Projekte die stattfanden, nach rechts, Projekte die noch kommen werden. Wichtig dabei war uns die Steigung nach rechts oben- Diese Steigung symbolisiert „es geht weiter, es wird fortgesetzt.“

Zur IST GmbH

Seitzwei Jahren haben wir in der IST GmbH eine weitere Abteilung mit dem Namen „DASistMARKETING“ aufgebaut. Ziel dabei ist es, Inhouse Marketing zu betreiben. Im Bereich des Marketings ist eine Aufgabe das Erstellen von Logos. Logos die eine Aussage zu einem Produkt, einem Projekt oder auch Team haben. Ein Logo ist wie eine Fahne, der bewusst oder auch unbewusst Menschen folgen.

Mittlerweile bietet die IST GmbH Leistungen aus Marketing, Marketing Automation inkl. Logodesign auch externen Firmen und Organisationen an.

Dem Kultureck Kallmünz haben wir die Erstellung des Logos kostenlos gemacht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.