Am 13. und 14.07.24 findet das legendäre Brückenfest statt.

Musik auf drei Bühnen, Kunsthandwerkermarkt und Kunst warten vor der malerischen Kulisse des Marktes Kallmünz auf unsere Besucher. Wir starten nach dem Brückenfest am Samstag um 15 Uhr, am Sonntag um 11 Uhr.

Wir freuen uns auf SIE!

Sie verkaufen Ihr Kunsthandwerk auf Märkten? Sie wollen beim Kunsthandwerkermarkt mit einem Stand dabei sein? Schicken Sie uns eine Mail mit einer kurzen Beschreibung Ihres Kunsthandwerks an: bf24kunsthandwerk@gmx.de

Sie leben für Ihre Kunst? Sie wollen Ihre Kunst beim Brückenfest auf dem Kunstpfad zeigen? Schicken Sie uns eine Mail mit einem oder mehreren aussagekräftigen Bildern an: bf24Kunst@gmx.de

Sie möchten das Publikum beim Brückenfest mit Ihrer Musik in den Bann ziehen oder haben Fragen zu einer Bewerbung? Schreiben Sie eine Mail an musikbf24@gmx.de

Sie möchten die Besucher mit einem Gastrostand verwöhnen? Schreiben Sie eine Mail an bf24gastro@gmx.de

Konzert am 12. Juli zum Auftakt – Sitzen war gestern

Schirmherrschaft übernommen – das KulturEck sagt DANKE

Die Organisation für das Brückenfest in Kallmünz am 13. und 14. Juli laufen auf Hochtouren. Gerne hat Bürgermeister Martin Schmid die Schirmherrschaft für dieses weit über die Grenzen des Künstlerortes Kallmünz bekannte Fest übernommen. „Auf meiner Agenda steht die Unterstützung des Ehrenamtes, wo ich unterstützen kann, mache ich das sehr gerne“, meinte der Bürgermeister. Auch auf das Warming-up- Konzert am Freitag mit der bekannten Keller-Steff-Bigband freue er sich schon sehr. „Das Brückenfest repräsentiert mit seinem Kunsthandwerkermarkt, dem Kunstpfad und den drei Musik-Bühnen, bei denen Kallmünzer Vereine die Gäste bewirten, besonders gut den idyllischen Marktflecken. Gemeinsam anpacken und feiern, gemeinsam den Spirit des Künstlerortes hochheben lassen.“